Entsorgung und Recycling

Die Verwertung von Rohstoffen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Durch schwindende Resourcen und eine belastete Umwelt ist das Recycling vorhandener Rohstoffe heutzutage ein wichtiger Baustein zum Schutze der Umwelt. Zu unseren Leistungen gehört neben der Entsorgung die Altholzaufbereitung und Altholzrecyling, Asphaltrecycling und Bauschuttrecycling.

Wir entsorgen für Sie:

Altholz

Altholz kann sowohl energetisch – vor allem durch die Verbrennung als Biomasse – als auch in neuen Produkten wie Pressholzpaletten, Spanplatten oder auch MDF-Platten verwendet werden.

Wir recyceln Ihr Altholz aller Güteklassen, ob gebrauchte Möbel, Altpaletten, alte Kisten oder Gebrauchtholz, von AI bis AIV. 

PCB-haltiges Altholz (zum Beispiel Dämm- und Schallschutzplatten) muss nach den Vorschriften der PCB/PCT-Abfallverordnung entsorgt werden.

Unsere Maschinen recyceln Altholz aller Güteklassen, Biomasse, Grünschnitt und Wurzelstöcke. Dank unseres eigenen Fuhrparks und Containerservice können wir Ihnen die Altholzentsorgung auch mit Containergestellung anbieten.

Mehr zur Altholz-Entsorgung hier.

Gewerbeabfall • Mischabfall

Auch wenn sich das Sortieren immer lohnt, können Gewerbeabfälle, Baumischabfälle bzw. sogenannte gemischte Siedlungsabfälle übrigbleiben, die wir gerne für Sie entsorgen.

Mehr zum Gewerbe- und Mischabfall hier.

Bauschutt und Abbruchabfälle

Bauschutt ist ein Abfall, der aus mineralischen Stoffen besteht. Ein unbelasteter, sauberer Bauschutt ist daher sehr gut recycelbar. Zum mineralischen, unbelasteten Bauschutt zählen Beton, Fliesen, Ziegel, Keramik und Porzellan (auch Sanitärporzellan). Betonbrocken (auch mit Baustahlgewebe), Marmor-, Treppenstein- oder Waschbetonplatten werden ebenfalls angenommen.

Neben Bauschutt von gewerblichen Anlieferern nehmen wir selbstverständlich auch Bauschutt von Privatpersonen an. Gerne übernehmen wir auch die Abholung mittels Containern, kontaktieren Sie dazu unseren Containerservice

Mehr zu Bauschutt und Abbruchabfällen hier.

Diverse Abfallarten

Es muss nicht immer in die Tonne - das Entsorgungscenter Kaufbeuren steht auch für die Entsorgung von Abfall zur Verfügung. Neben Altholz, Aushub, Bauschutt und Baumischabfällen können auch Gipsabfälle, Glas, Grüngut, Mineralwolle, Metalle, Altholz und Papier entsorgt werden (alle Produkte entnehmen Sie unserer Preisliste). Die Abfallentsorgung kann entweder durch Anlieferung oder durch die Bereitstellung und Abholung eines Containers erfolgen. Schadstoffe - wie zum Beispiel in Altholz IV - werden fach- und umweltgerecht entsorgt.

Mehr zur Entsorgung diverser Abfallarten hier.

Schrott und Metalle

Buntmetalle wie Kupfer, Messing, Zink, Aluminium oder Stahl sind wertvolle Rohstoffe, die auch nach jahrelangem Gebrauch effizient recycelt werden können. Wir verwerten die Wertstoffe fachgerecht und garantieren, dass sämtlicher Schrott nach aktuellen Umweltstandards getrennt, aufbereitet und verwertet wird. Alle Lieferungen werden bei uns auf mögliche Schadstoffe hin untersucht. Davon profitiert auch die Umwelt nachhaltig, denn die fachgerechte Schrottentsorgung und das Recycling schonen die natürlichen Ressourcen.

Aufgrund des hohen Gewichts von Schrott und Altmetall gestaltet sich die Entsorgung für Privatpersonen oft schwierig. Daher stellen wir Ihnen sehr gerne für die Schrottabholung einen passenden Container zur Verfügung.

Firmen und Betrieben, die an einer regelmäßigen Abholung von Schrott und Metall interessiert sind, unterbreiten wir gerne eine speziell zugeschnittenes Angebot für den Schrottankauf.

Mehr zu Annahme von Schrott und Metallen hier.

Aushub

Wir nehmen Erdaushub an und verwerten diesen. Voraussetzung ist, dass der Erdaushub unbelastet, natürlich gewachsen und frei von Fremdstoffen, wie zum Beispiel Bauschutt, Beton, Ziegel, Kunststoff, Holz, Glas, Metallen usw., ist.

Die Herkunft und Unbedenklichkeit des angelieferten Materials muss vom Abfallerzeuger nachgewiesen und von der Annahmestelle freigegeben werden. Gerne organisieren wir auch den Abtransport direkt von Ihrer Baustelle.

Mehr zur Annahme von Aushub finden Sie hier unter "Mineralische Abfälle".

Kontaktieren Sie uns!

Wir beraten Sie gern zu Ihrer Entsorgung!

Telefon +49 83 41 - 96 68 99 - 0
info(at)hoebel-umwelt.de 


Zertifikat Entsorgungsfachbetrieb

Die Höbel Umwelt GmbH ist ein zertifzierter Entsorgungsfachbetrieb gemäß § 56 KrWG.
Download Zertifikat

Download der Preisliste

Laden Sie sich hier die aktuelle Gesamtpreisliste für 2021 herunter!

Rückbau und Entkernung

Zu unseren Entsorgungsleistungen gehören auch der Rückbau und die Entkernung.

Rückbau

  • Planung mit Rückbau- und Entsorgungskonzept
  • Probennahme und Analyse
  • Erstellung von Genehmigungsunterlagen
  • Entkernung der Innenräume (auch bei denkmalgeschützten Gebäuden)
  • Trennung und Demontage von Gefahrstoffen (z.B: Asbest, PCB-haltige Stoffe usw.) und kontaminierten Abfällen
  • Demontage von Wertstoffen
  • Abtragung des Gebäudes
  • Sortierung, Entsorgung und Wiederverwertung der anfallenden Materialien
  • Schadstoffsanierung
  • Freistellung (Entlassung aus dem Altlastenverdachtsflächenkataster)
  • Nachsorge und Kontrollmessung, sofern notwendig

Entkernung

  • Entkernung für Nutzungsänderung, Sanierung oder Vorbereitung für den Abbruch
  • Gefährdungsbeurteilung und Erstellung eines Entkernungskonzepts
  • Räumung des Objekts
  • Demontage aller Einbauten bis zum Rohbauzustand
    • Trennwände
    • tragende Konstruktionen aus Mauerwerk, Beton und Stahlbeton unter Berücksichtigung der Baukonstruktion und Statik
    • Fußböden
    • Fenster und Türen
    • Stromkabel
    • Leitungen von Abwasser, Gas, Heizung, Lüftung und Sanitär
    • Putz und Wandbeläge
    • Unterhangdecken, Styroporverkleidungen und Zwischenkonstruktionen
  • Schadstoffsanierung
  • Recycling