Die Höbel Umwelt GmbH

Gründung als Fuhr- und Kiesbetrieb

1995 wurde die Höbel Umwelt GmbH im Zuge einer Firmenerweiterung der Ernst Höbel GmbH gegründet. Das Unternehmen begann als reiner Fuhr- und Kiesbetrieb mit einer eigenen Kiesgrube in Ruderatshofen und 2 Mitarbeitern.

Bereits 1997, zwei Jahre später, erwarb die Höbel Umwelt GmbH eine weitere Kiesgrube in Kaufbeuren, der heutige Standort des neuen Bürogebäudes.

Heute ist die Höbel Umwelt ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb gemäß § 56 KrWG, der Wertstoffe und Abfälle aller Arten recycelt oder fachgerecht entsorgt. 
Eine breite Palette an Kies-, Sand- und Splittprodukten für die unterschiedlichsten Anforderungen ist stets vorrätig. Aus Bauschutt- und Asphaltrecycling entstehen zertifzierte Recyclingprodukte.

Bezug des neuen Firmengebäudes

Im September 2020 zog das Team der Höbel Umwelt in das neue Bürogebäude. Die Büros sind in bester Qualität ausgestattet: Jeder Arbeitsplatz verfügt z.B. über zwei Bildschirme und elektrisch höhenverstellbare Schreibtische.

Auch für das Hofpersonal und die Fahrer wurde ein großzügiger Aufenthaltsraum zum Wohlfühlen geschaffen. Neben dem warmen Mittagessen gibt es hier Verkaufsautomaten für Snacks und Getränke und natürlich eine Kaffeemaschine. Für die Unterhaltung steht sogar ein Dartautomat zur Verfügung!

Entsorgungscenter Kaufbeuren

Höbel Umwelt GmbH
Mauerstettener Str. 60
87600 Kaufbeuren

Tel.:     +49 83 41 - 96 68 99 - 0
Fax:     +49 83 41 - 96 68 99 - 599
E-Mail:    info@hoebel-umwelt.de

Öffnungszeiten
Sommer: Montag bis Freitag 7 - 17 Uhr, Samstag 8 - 12 Uhr 
Winter: Montag bis Donnerstag 7 - 17 Uhr,  Freitag 7 - 15 Uhr 

Kiesgrube und Recyclingplatz Ruderatshofen

gegenüber Sportplatz
87674 Ruderatshofen

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag 7 - 17 Uhr, Freitag 7 - 15 Uhr
(Januar bis März eingeschränkt, jahreszeitlich bedingt)

Kiesgrube Apfeltrang

87674 Apfeltrang

Öffnungszeiten
Nur nach Vereinbarung