Kehrmaschine der Höbel Umwelt GmbH

Mit Hochdruck für saubere Flächen!

Reinigungsarbeiten

  • Straßenkehrungen (beidseitig!)
  • Straßenhochdruckreinigung
  • Reinigungsarbeiten im Straßenbau (Fräsgut)
  • Untergrundvorbereitung bei Fahrbahn-Sanierungen
  • Hallenreinigungen
  • Ölspurbeseitigung

Wildkrautbeseitigung

  • beste Leistung durch stabile Wildkrautbürste und höchste Saugleistung 
  • nur ein Arbeitsgang
  • Straßenverkehr wird kaum behindert

Hochdruckreinigung mit Drehjet

  • porentiefe Flächenreinigung mit Hecksaugwaschanlage
  • direkte Heck-Absaugung mit extrem hoher Saugkraft
  • sehr sauberes Reinigungsbild
  • schnell trocken
  • bis 0° Grad einsetzbar

Mühelose Reinigung dank ausgefeilter Technik!

Mit der Hochdruckflächenreinigungstechnik erhalten Sie ein absolut sauberes Reinigungsbild. Die Hecksaugwaschanlage eignet sich für normale Verschmutzung, mit dem Drehjetreinigier entfernen Sie problemlos sogar Ölspuren. Die direkte Absaugung mit extrem hoher Saugkraft ergibt eine sehr saubere und schnell trocknende Fläche. Der lenkbare Saugschacht und ausklappbare Spritzbalken vergrößern die Arbeitsbreite und reinigen unabhängig von der Fahrzeugspur. Schwer erreichbare Flächen wie Ecken und Parkbuchten lassen sich mühelos reinigen.

Das Wildkraut hat keine Chance. In nur einem Arbeitsgang entfernen Sie mit unserer stabilen Wildkrautbürste die Pflanzen, gleichzeitig reinigt die Besenanlage die Straße und der Saugschaft nimmt den Schmutz auf. 

Spezial: Ölspurbeseitigung nach DWA-M 715!

Der Turbocleaner ist bestens geeignet zur Ölspurbeseitigung. Dekra-Zertifikat für Ölspurbeseitigung Nr. 205-1809505598/100. Er entspricht den Anforderungen der Verkehrsflächenreinigung und Ölspurbeseitigung auf Verkehrsflächen für Maschinen und Geräte nach Merkblatt DWA-M 715 Ölbeseitigung auf Verkehrsflächen (Juni 2007).

Technische Details zur Kehrmaschine

  • Wasserbehälter mit 3.300 Litern
  • Schmutzbehälter mit 8,8 m3
  • Kehrbreite von bis zu 3.800 mm 
  • Sauggebläseleistung von max. 18.000 m3/h
  • Hochdruckanlage mit bis zu 200 bar
  • Kehrgeschwindigkeit von ca. 2 - 19 km/h je nach Einsatz
  • lenkbarer Saugschacht für vergrößerte Arbeitsbreite und 
  • Reinigung außerhalb und unabhängig der Fahrzeugspur
  • ausfahrbare Spritzbalken
  • stabile Wildkrautbürste

Ihr Ansprechpartner für die Kehrmaschine

Nehmen Sie Kontakt mit unserem zuständigen Mitarbeiter Udo Wentzel auf. Er berät Sie gerne!

Telefon (+49) 0 83 41 - 96 68 99-50

24-h-Notruf: (+49) 0 83 42 - 96 80-37

udo.wentzel(at)hoebel-umwelt.de